Ihr perfektes Reisefotobuch

Welche Bilder gehören in ein gelungenes Reisefotobuch und wie denkt man im Urlaub daran, die richtigen Fotos zu schießen? Heutzutage kommen die meisten Urlauber mit ca. 500-1000 Fotos auf Ihrer Digitalkamera aus dem Urlaub nach Hause. Früher hatte man hingegen ca. 4 Filme mit 36 Bildern dabei. Durchschnittlich befinden sich heutzutage ungefähr 140 Fotos in einem Fotobuch. Da gilt es unbedingt auszusortieren, nachdem man seine Fotos auf dem Computer abgelegt hat.

Die allerbesten Bilder sollten den Weg in das Fotobuch finden. Das können Landschaftsbilder sein, Fotos von Freunden und/oder Familie, das Ferienhaus, die Hotelanlage oder das Wohnmobil – je nachdem. Im optimalen Falle findet ein Mix aus allem statt.Was jedoch meistens vergessen wird, ist dass das eigene Fotobuch auch eine persönliche Note braucht. So könnte man bereits vor dem Urlaub daran denken auch die Vorbereitungen fotografisch festzuhalten. Das Kofferpacken zum Beispiel, die Anreise, Fotos aus dem Flugzeug oder der Bahn. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, fotografieren Sie doch die ein oder andere Raststätte, wichtige Wegweiser und besondere Plätze und Aussichten auf dem Weg zu Ihrem Ziel.

Resiefotobuch selbst gestalten

Reisefotobuch selbst gestalten

Eine weitere Möglichkeit Ihr Fotobuch zu personalisieren, ist das Aufheben aussagekräftiger Dokumente wie z.B. Eintrittskarten, Fahrausweise, Tankbelege, Flugtickets etc. Diese lassen sich entweder einscannen und ebenfalls als Bild in das Fotobuch integrieren oder Sie lassen im Fotobuch eine Seite frei, wählen vielleicht einen angemessenen Hintergrund und kleben Ihre Erinnerungsstücke nachträglich ins Fotobuch ein.

Im Urlaub schließlich denken Sie nicht nur an Motive, die Ihnen gefallen, sondern denken Sie auch an Momente und Gefühle. Wenn Sie zum Beispiel in einer langen Schlange vor dem Laden stehen und schon ganz genervt sind, dann fotografieren Sie diese Situation doch einmal. Oder machen Sie Bilder vom Buffet und von leckeren, kulinarischen Köstlichkeiten, die Ihnen auf Ihrer Reise begegnen. Besondere Menschen, Märkte und landestypische Motive dürfen auch nicht fehlen.

Am Ende sind es sowohl die emotionalen Momente, die beschreibenden Bilder, als auch die tollen Motive, die einen bunten Mix in einem Reisefotobuch ausmachen.

Probieren Sie mal mit diesem Blick an die nächsten Bilder Ihrer Resie heranzugehen und erleben Sie, wie es ist ein tolles Erinnerungsstück in Form eines Fotobuches in den Händen zu halten.

Mehr über das Fotobuch erstellen hier.

 

Das könnte Sie auch interessieren

my moments kooperiert mit Individualreise-Spezialist Travel Overland
Schottlands Isle of Skye mit Tanja Ghirardini
Mit "my moments"-Weihnachtsgrußkarten Zuwendung verschenken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.