Modellzug auf Reisen – The Canadian

The Canadian - ... The Canadian – so sieht er in echt aus – Photo: CRD

Viele Modelleisenbahnen reisen heutzutage durch selbstgebastelte Hügellandschaften aus Pappmaché und Kunstrasen in heimischen Kellern umher. Der Fotograf Jeff Friesen jedoch dachte sich beim Anblick dieser liebevoll gestalteten Miniatur-Züge, dass diese doch bestimmt auch gerne mal auf Reisen gehen wollen. Ganz besonders fasziniert hat ihn der “Canadian” – das Flaggschiff der VIA Rail Canada.

Diesen Zug in guter Qualität zu bekommen, war laut Friesen kein Kinderspiel. Der Zug erschien lediglich in einer limitierten Auflage und war ausverkauft. Der Hersteller hatte jedoch noch ein einziges Exemplar mit einem kaputten Motor.

 

 

 

Da Friesen keine bewegten Bilder für sein Projekt brauchte, spielte das keine Rolle und der Hauptdarsteller war gebucht. Das Projekt “The Canadian: Ghost Train crossing Canada” war geboren und die Kanada Reise konnte beginnen.

Den Routenklassiker Toronto-Vancouver sollte die kleine, aber immerhin drei Meter lange Mini-Version des Canadians abreisen. 4500km kanadische Schönheit, verbunden mit einem einzigartigen Stück Schienengeschichte. Schon seit 1955 transportiert der Zug Menschen einmal quer durch das Land.

Jeff Friesen inszenierte den Zug mit roten Klippen, moosbewachsenen Baumstämmen, weiten Seen und Feldern, sowie Felsen, Bächen und Wasserfällen. Dabei sieht es manchmal so aus, als wäre es ein echter Zug der dort durch die Landschaft braust.

The Canadian

The Canadian – Modellzug vorbei an Feldern in Saskatchewan – Photo by Jeff Friesen

Mit viel Liebe zum Detail verlegte Friesen die Schienen, polsterte unebene Stellen mit Kies, Moos und anderen zur Verfügung stehenden Materialien aus und musste oftmals drauf achten, dass der Wind den kleinen Zug nicht von seinen Baumstämmen und wackeligen Konstruktionen pustet.

 

 

Auf seiner 10-wöchigen Reise bereiste Friesen einen großen Teil des Trans-Canada-Highways und will demnächst wieder losziehen um den Zug bei Schnee und Eis im kanadischen Winter abzulichten.

 

The Canadian

The Canadian – vorbei an roten Klippen – Photo by Jeff Friesen

Der kleine Zug rauscht vorbei an roten Klippen….

 

 

 

The Canadian

The Canadian – über den Damm – Photo by Jeff Friesen

 

 

Der Zug kommt am Ufer an – irgendwo in Kamloops…

 

 

 

 

 

The Canadian

The Canadian – und über die Felder – Photo by Jeff Friesen

Auf einer Holzbrücke über die Felder…

 

 

 

 

 

 

Bei Jeff Friesen´s Reise durch Kanada sind faszinierende Einblicke in seine Fotokunst, die kanadische Landschaft und die Heimat des legendären “Canadian” herausgekommen, wir wünschen viel Erfolg für die Wintertour und legen unseren Lesern auch seine Homepage nahe, auf der sich viele weitere tolle Projekte befinden.

Und noch ein Tipp: Möchten Sie eine Reise mit dem “Canadian” buchen, oder interessieren Sie sich für ein anderes, intensives Kanada Erlebnis, dann besuchen Sie unseren Partner, den Kanada Spezialist CRD International.

 

 

Autor: Jan Wölke  – Photos: Copyright by Jeff Friesen

Das könnte Sie auch interessieren

Surreale Fotografie von Ephlin Cheng
Menschenfotograf Markus Brügge
Zwischen Helgoland und Elbsandsteingebirge - Fotoreisen in Deutschland


Hinterlasse eine Antwort