Menschenfotograf Markus Brügge

Markus Brügge ist ein Menschenfreund. Vor der Kamera hat der Lüneburger Fotograf sehr gerne Gesichter und Hochzeitsgesellschaften. Die Arbeit mit Menschen im Rahmen der Fotografie erfüllt ihn. So gibt er neben seiner Tätigkeit als reiner Fotograf auch regelmäßige Fotoworkshops und Fotokurse für (Hobby-)Fotografen in Hamburg und Lüneburg.

Markus Brügge war nicht immer Fotograf, sondern hat sein Hobby erst 2011 zu seinem Beruf gemacht. Vorher verdiente er sein Geld mit Tätigkeiten als Betriebswirt im Marketing und im Einkauf – zuletzt als Führungskraft im renommierten Druck- und Verlagshaus Gruner+Jahr in Hamburg.

Menschenfotograf Markus Brügge

Menschenfotograf Markus Brügge

Beim Betrachten seiner Webseite fällt die besonders positive Energie auf, die Markus Brügge durch seine Freude und die empfundene Leidenschaft an der Fotografie mit den Besuchern teilt. In seinem Blog berichtet er über aktuelles zu seinen Arbeiten –  wie und wo entstand ein Bild und in welchem technischen Zusammenhang.

Seine Fotokurse sind umfangreich gestaltet und gehen von der Photoshop-Lightroom Einführung und Einsteigerkursen in die digitale Spiegelreflexfotografie über Nachtfotografie und richtig Blitzen hin zu einem Ratgeberkurs, die Selbständigkeit als Fotograf betreffend. Nicht zu unterschlagen sind natürlich seine Kurse zur Hochzeitsfotografie. Auch für private Einzel-Fotocoachings ist Markus Brügge zu buchen.

Hochzeitsfotografie von Markus Brügge

Hochzeitsfotografie von Markus Brügge

Seine natürliche Art und Weise Menschen in ihrem Tun einzufangen, macht ihn zu einem besonderen Fotografen.

Portraitfotografie von Markus Brügge

Portraitfotografie von Markus Brügge

Wir empfehlen einen Blick auf seine Webseite http://markusbruegge.de und wünschen weiterhin viele tolle Motive!

 

Das könnte Sie auch interessieren

XXL Kalender selbst gestalten
Fotobuch Ideen zum Valentinstag
Drohnenfotos von Tim Siegert


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.