Der Photoglobus – eine Bilanz kurz vor der photokina

Vor einiger Zeit haben wir bereits über den Photoglobus berichtet, der Anfang 2014 im Jubiläumsjahr „175 Jahre Fotografie“ in eine neue Runde startet. Jetzt erfährt das Projekt eine Riesenresonanz.

Hier geht es nochmal zum Vorbericht über den Photoglobus auf der photokina.

Die Resonanz auf diese weltweite Aktion ist groß. So sind auf der globuseigenen Seite www.photoglobus.de mittlerweile sagenhafte 37.000 Aufnahmen aus aller Welt und jedem Zeitabschnitt der Fotografie zusammengekommen. Anhand dieser Dokumente lassen sich die Evolution der Fotografie und die technischen Fortschritte im Laufe der Zeit wunderbar erkennen. Die Förderer dieser Gemeinschaftsaktion haben es geschafft eine tolle Bilderreise unter dem Titel „175 Years of PhotoMoments“ zu kreieren. Zu den Förderern gehören Firmen wie Canon, CEWE, DNP, Fujifilm, Hama, HapaTeam, Kodak Alaris, Nikon, Olympus, Panasonic, Samsung, Sigma, Sihl, Sony, Tamron, Tetenal, walimex und photokina.

Obwohl es bereits eine große Anzahl von Bildern gibt, sind weiterhin weltweit alle Interessierten aufgerufen, Ihre Bilder und Profile hochzuladen, um an dieser einzigartigen Aktion teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es photokina-Eintrittskarten (16.9.-21.9.) , Digitalisierungsgutscheine der Firma MEDIAFIX in Köln und der Firma medienrettung in Berlin sowie Geldpreise.
Aber jenseits des möglichen Gewinns, ist auch die zweite Perspektive ein echter Gewinn. Der Photoglobus wird auf der photokina, der internationalen Leitmesse rund ums Bild, mit einem Durchmesser von gigantischen sechs Metern ausgestellt und ein Bildermeer mit tausenden Fotografien aus 175 Jahren Fotografien wird installiert.

1914 _ Photoglobus _ Felix Kühne

1914 – Photoglobus – Felix Kühne

1.Weltkrieg _ Photoglobus

1.Weltkrieg – Photoglobus-Rainer Schmidt

1886 - Photoglobus - Marion Knoche

1886 – Photoglobus – Marion Knoche

Besonders eindrucksvoll sind dieEntwicklungen der Aspekte der Bedeutung der Fotografie für den gesellschaftlichen Alltag und des technischen Fortschritts im Zeitraum von 175 Jahren. Also, ein Klick durch die Timeline auf www.photoglobus.de lohnt sich.

 

Weiterführende Links:

Photokina 2014 – http://www.photokina.de

Photoglobus – http://www.photoglobus.de

 

Quelle: http://www.photoindustrie-verband.de/artikel/der-groesste-photoglobus-der-welt-beeindruckende-halbzeitbilanz

Das könnte Sie auch interessieren

16 surreale Landschaften unserer Erde
Hochzeitsfotografie: Unterschiede der Porträt- und Reportagefotografie
Fotoreisen und Workshops abseits vom Alltag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.