Login
Logo mymoments Fotobuch
Hotline: 040 / 70 70 07 20 - zum gŘnstigen Festnetztarif

Das Spiel mit den Farben

Nutzen Sie die Farbm├Âglichkeiten in Textboxen, um Ihre Fotobuchseiten aufzuwerten.

Hier einige Gestaltungsbeispiele:

 

Verwenden Sie Textboxen ausschlie├člich als farbige Felder, ohne Texte
hinein zu schreiben. Einfach den Hintergrund der Textbox mit einer Farbe
versehen. Im folgenden Beispiel wurde die Textbox in der H├Âhe dem daneben liegenden Bild angepasst. Das Bild wurde auf der linken Seite mit einer Transparenz versehen:

 

Verbinden Sie Bildboxen mit einer dahinter liegenden Textbox, deren
Hintergrund Sie eingef├Ąrbt haben.

 

So schaffen Sie eine Verbindung innerhalb der Bildgruppe:

 

Ein weiteres Beispiel f├╝r den Einsatz farbiger Felder. Unterschiedliche Anordnungen der farbigen Textboxen, die bewusst nicht im vollen Umfang hinter die Bildboxen gezogen wurden:

 

Ein Beispiel f├╝r die Cover-Gestaltung: Die Farbe aus dem kupfergr├╝nen Dach wurde aufgenommen in zwei Rechtecke, die ebenfalls aus Textboxen geschaffen wurden:

 

Neben den farblichen Hintergr├╝nden in Textboxen lassen sich auch Texte mit unterschiedlichen Farben aufwerten. Beginnen Sie z.B. wichtige Texte mit einem ├╝berdimensionierten Buchstaben.

 

Die hellere Farbe des Anfangsbuchstaben sorgt daf├╝r, dass diese nicht zu viel Dominanz gewinnt:

 

Mit auff├Ąlligen Seitenr├Ąndern, die aber nicht ablenken, verschaffen Sie Ihrem Fotobuch eine zus├Ątzliche, ganz individuelle Note. Auch hier verwenden Sie Textboxen mit transparenten Hintergr├╝nden. Im Beispiel rechts wurden drei Textboxen mit unterschiedlichen transparenten Farben ├╝bereinander gelegt, die so besondere Farbkombinationen ergeben. Um solch langgezogene, hochkantige Streifen zu erzeugen, m├╝ssen die Textboxen lediglich gezogen werden: